Hundeleckerlis vom Pferd

Pferdefleisch für Hunde: Neben Nass- und Trockenfutter auch Hundesnacks aus Pferd pur

Pferdefleisch für Hunde ist immer noch nicht sehr verbreitet, dabei punktet es als eine der gesündesten Fleischsorten überhaupt. Pferdefleisch ist fettarm, eiweißreich und in der Regel naturbelassen, da die Spezies meist von der Massentierhaltung verschont bleibt. Neben Hühnerfleisch, das ebenfalls als sehr mager gilt, eignet sich Pferdefleisch also besonders gut für übergewichtige und ältere Hunde, die keinen hohen Energiebedarf mehr haben, aber auch als eine schmackhafte Abwechslung im Speiseplan oder aber – und das ist wohl unter den Hundehaltern am meisten verbreitet – für Hunde, die von Futtermittelallergien geplagt werden.

Pferdefleisch bei Allergien: Hypoallergenes Hundefutter

Pferdefleisch für Hunde – und das unabhängig davon, ob Sie zu Nassfutter mit Pferd pur oder mit Kartoffeln oder aber zu Kauartikel mit Pferd greifen - hat außer den guten Nährwerten und dem intensiven Geschmack eine ganz besondere Eigenschaft: Als alleinige Proteinquelle ist es sehr gut verträglich und eignet sich bestens für allergische Hunde. Sie können es also bei einer Ausschlussdiät einsetzen oder bei bereits  festgestellten Allergien auch dauerhaft füttern. Dank unserer breiten Palette der Futtersorten und Kauartikel mit Pferd kommt auch bei extrem allergischen Hunden, die nur auf Pferdefleisch angewiesen sind, keine Langeweile im Napf auf.

Geschmacksintensive und bissfeste Hundeleckerlis vom Pferd

Doch nicht nur die inneren Werte überzeugen: Auch die Konsistenz und der Geschmack machen den meisten Hunden einen großen Spaß: Das Fleisch ist aromatisch, ausdrucksstark und etwas zäher, also kauresistenter als die üblichen Sorten. So bieten die Hundeleckerlis vom Pferd – ob Pferdekopfhaut, Pferdestrosse oder Pferdedarm - auch einen langen Kauspaß und vollmundigen Genuss für alle Naschkatzen. Die Pferdegedärme bieten eine kaufeste Alternative zu Pferdewurst für Hunde. Die bissfeste Struktur der Hunde-Kausnacks vom Pferd hilft die Zähne durch den Abrieb von Ablagerungen zu reinigen und das Zahnfleisch effektiv zu massieren.

Worauf Sie bei Pferdefleisch für Hunde achten sollen

Allergiefreie junge und aktive Hunde sollen nicht ausschließlich mit Pferdefleisch gefüttert werden, weil es sehr fettarm ist: Fehlt auf Dauer das Fett, fehlt in der Regel auch die Energie, Hunde können Fett nämlich hervorragend verwerten: Bis zu 10 Gramm pro Kilogramm wirken sich bei gesunden Hunden keinesfalls negativ aus. Fett ist für Hunde also die Energiequelle Nr. 1, es liefert wesentlich mehr Energie als Kohlenhydrate und darüber hinaus auch essenzielle Fettsäuren, die der Hund selbständig nicht bilden kann

Pferdefleisch-Leckerlis für Hunde: Gesunde Alternative in der Hundeernährung

Wenn Sie also nach Hundefutter aus Pferdefleisch suchen, finden Sie in Hopey's Online-Shop ein großes Sortiment qualitativer Kausnacks vom Pferd aus eigener Herstellung in Deutschland.
Hundeleckerlies vom Pferd bieten eine hervorragende und gesunde Möglichkeit, Ihren Hund zu belohnen und artgerecht zu beschäftigen und das Hundefutter aus Pferd in der Dose eine geschmacksintensive und hypoallergene alternative zum normalen Futter. All unsere Pferdeprodukte verzichten selbstverständlich auf Zucker, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.